Montag 18. Mai 19:30 Uhr

Bündnisfeier der Häuser 18. Mai 19:30 Uhr - Wir feiern mit!

Diese Zeit der Corona-Pandemie ist eine außergewöhnliche Zeit. Milliarden von Menschen sind gezwungen Zuhause zu bleiben, in ihren Wohnungen und Häuser das Leben neu zu gestalten. Gott hat einen Plan, er hat etwas Bestimmtes vor: er will die Wichtigkeit der Häuser für die Kirche betonen und er will durch das Hausheiligtum einen Weg anbieten wie die einzelne Häuser wachsen, strahlen und Welt gestalten können.

 

Die Bündnisfeier der Häuser am 18. April ist eine Einladung, sich in diese Sendung einzuschalten, die Verbundenheit mit den anderen Häusern und Heiligtümern zu erleben und Anteil zu bekommen an den Gnaden, die die Gottesmutter vom Heiligtum aus in die Hausheiligtümer austeilt. So entsteht Heilige Stadt!

Wir laden zu einem riesengroßen gemeinschaftlichen Gebetstreffen am 18. – jeder in seinem Haus, in seinem Hausheiligtum. Mach mit!